Ohr-Reflexologie Aufbaukurs

Ohr-Reflexologie Aufbaukurs

Kursziele:

In der Ohr-Reflexologie stehen uns neben der Abbildung des gesamten Körpers noch viele weitere Ohr-Punkte zur Verfügung. In diesem Intensivseminar erlernst Du, welchen Einfluss die gezielt kombinierten Anwendungen von Meisterpunkten und Funktionspunkten auf den Körper haben. Durch diesen tiefen Einblick in die Ohr-Reflexologie wird es Dir möglich sein, diese gezielten Anwendungen in Deine Reflexzonen-Therapie miteinzubinden.

 

  Kursinhalt:

  • Das Mikrosystem des Außenohres: Anatomische Struktur, Ohr Reflexologie-Karte, Einblick in Nogier’s Phasen der Aurikulomedizin.
  • Einführung in die neurophysiologische Theorie des Aurikularen Mikrosystems.
  • 10 Meisterpunkte die einen großen Einfluss auf den gesamten Körper haben. Zu diesen Punkten gehören unter anderem Shen Men, Zero Point, Beruhigungspunkt, Sensorischer Hauptpunkt, und Zerebraler Hauptpunkt.
  • 15 Funktionspunkte die einen Einfluss auf bestimmte Körperfunktionen haben. Zu dieser Gruppe gehören unter anderem der Asthmapunkt, Schlafstörungspunkt, Anti-Depressionspunkt sowie einen Punkt der auf die Regulation des Blutdrucks wirkt.
  • Verschiedene Anwendungskonzepte, welche die Organ-Karte des Ohres, die Meisterpunkte und die Funktionspunkte integrieren. Das Arbeiten nach diesen Konzepten wirkt hilfreich im Bereich der Selbsthilfe (auch unterstützend zu anderen Therapien) z.B. bei Depressionen, stressbedingten Erkrankungen, Drogensucht, chronischen Spannungen im Schulter-, Nacken- und LWS-Bereich, Ischias- Beschwerden und Beschwerden der Wechseljahre.

 

Vorraussetzungen:  Teilnehmer/Innen sollten bereits Grundkenntnisse der Ohrreflexpunkte haben.